F-BK: SV Tannau – TG Biberach II 33:17 (16:11)

Obereisenbach – Der Spitzenreiter der Bezirksklasse hat sich auch gegen die Reserve aus Biberach keine Blöße gegeben.

Dank des achten Saisonerfolges in Ligaspiel acht festigte Tannau Tabellenplatz eins, weil man insbesondere nach dem Seitenwechsel überzeugte.

Denn in den zweiten 30 Minuten musste der Favorit gegen die “Zweite” von der Riss gerade einmal noch sechs Gegentore hinnehmen, während der Angriff große Torgefahr ausstrahlte.

Dies war dem Umstand geschuldet, dass Torfrau Sylvia Egger wieder einmal einen tollen Tag erwischte und das Laufspiel sowie die Chancenauswertung der Tannauer Handballerinnen passten.

SVT: Egger (Tor), Anja Stoß (7, 3/5), Hampe (6, 0/1), Tina Stoß (5), Hillebrand (3), Alessa Haberer (3), Corinna Haberer (2), Heilig (2), Sprenger (2/1), Ibele (2), Schupp (1), Kretz, Traut, Bergmann.