F-BK: HSG Langenau/Elchingen II – SG Argental II 14:21 (8:10)

Langenau – Ihre Negativserie von zwei Niederlagen hat die Argentaler Reserve relativ mühelos beenden können.

Denn von Beginn an waren die Gäste bei der “Zweiten” aus Langenau-Elchingen das bessere Team und wussten dabei insbesondere durch eine gute Abwehrarbeit zu überzeugen.

Auch im zweiten Durchgang war Argental II dem Gegner überlegen und steckte selbst kleinere Schwächephasen relativ schadlos weg. Denn auch in der Schlussphase war die SGA-Defensive beinahe nicht zu überwinden.

SGA II: Fetz, Onderka (Tor); Dorfschmid (5, 1/2), Probst (4/3), Hanna Spindler (3, 0/1), Otto (3), Seider (2), Seipp (2), Lehmann (1), Lena Spindler (1), Stellbauer, Dingler.