M-KLA: HSG Friedrichshafen-Fischbach II – HC Lustenau II 32:23 (17:12)

Friedrichshafen – Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung und eines dezimierten Gegners hat die Landesliga-Reserve der “Blisshards” den ersten Saisonsieg eingefahren.

Sofort war Friedrichshafen-Fischbach II gegen Lustenaus Reserve hellwach und wusste mit einer ordentlichen Defensive und sicheren Abschlüssen zu gefallen.

Auch nach dem Seitenwechsel waren die Hausherren den nötigen Tick aggressiver und torgefährlicher und tankten somit Selbstvertrauen für das Derby gegen die TSG Ailingen I am Samstag.

HSG FF II: Jakob, Castner (Tor); Keller (9/4), Röhner (5), Niclas Lunkwitz (5), Magino (3), Jannis Lunkwitz (3), Böhrer (3), Gleich (2), Städele (2), Schmidt.